Freitag, 20. September 2013
16:00 Uhr

BauLustWandeln 4: Reichsparteitagsgelände

Stadtspaziergang

Zukunft der Zeppelintribüne

 



Der bauliche Zustand der Zeppelintribüne schränkt die Nutzung der Tribüne und des Umfeldes inzwischen stark ein und zwingt zum Handeln. Welcher Zielrichtung und Konzeption der weitere bauliche Umgang nehmen soll, ist unklar und wird nur selten in der Öffentlichkeit diskutiert.

BauLustWandeln 4 begeht die Tribüne, das Gelände um die Tribüne und den Goldenen Saal. Der Rundgang soll dazu anregen, sich mit der Bedeutung des Gebäudes als Teil des Reichsparteitagsgeländes auseinanderzusetzen und über mögliche Szenarien zum weiteren Umgang nachzudenken.

Die Veranstaltung wird fachlich von Dr. Metzger, Geschichte für Alle e.V., begleitet.

 

Termin:Freitag, 20. September 2013,  16:00 Uhr, Dauer ca. 1:30 h
Treffpunkt:Am nördlichen Tribünenende
Referent:Dr. Alexander Hentschel, Tragwerksplaner